AUKTIONSHÄUSER

INFORMATIONEN 

AUKTIONSHÄUSER

Die meisten Pelzhersteller, Farmer und Jäger verkaufen Ihre Felle über internationale Auktionshäuser. Die größten dieser sind in Finnland, Dänemark, Russland, den USA und China angesiedelt.

 

Die Auktionshäuser spielen in der Pelzindustrie eine entscheidende Rolle. Sie befinden sich meist im Eigentum von Pelzfarmern und arbeiten nahe mit ihnen zusammen, um die hohen Standards des Tierschutzes zu erhalten.

 

Sie arbeiten außerdem mit hochqualifizierten Fachleuten um die Einstufung der Pelze vorzunehmen und Grenzwerte für Qualitätsbewertungen festzulegen. Viele dieser liefern an Qualitätslabel.

 

Die Auktionshäuser sind außerdem starke Befürworter innovativen Designs und arbeiten eng mit führenden und aufstrebenden Designern und Modeschulen zusammen, um neue Techniken und neue Wege der Einbindung von Pelz in die Mode zu erkunden.